Unser Tim

Upps erwischt Mama hat heute den 04.11.2009 von mir erfahren dabei habe ich mich so sehr angestrengt nicht gleich auf zu fliegen naja egal der FA sagte Herzlichen Glückwunsch sie sind in der 8+0 Ssw ob sies geahnt hat naja auch egal gefreut hat sie sich trotzdem und ist stolz mit Mutterpass und Bild von mir zu Papa ins Auto und zeigte es ihm er erfreut na denn hallo kleiner (das ahnte er bestimmt nur)!

Die wochen vergingen und Mama ging es eigentlich richtig gut bis zum 16.03.2010 da hatte ich echt keine Kraft mehr mich bemerkbar zu machen bekam ich doch kaum noch was zu essen und kaum noch Sauerstoff Mama bemerkte es wegen der Hausarbeit erst gar nicht erst Mittags dachte sie darüber nach ob ich mich heute überhaupt schon mal bewegt habe und dann ja aber doch nur sehr zarghaft!

Nach dem Mittagsschlaf hats ihr dann gereicht sie rief ihren Frauenarzt an und fragte was sie tun soll mein Name stand schon fest und so fragte er was ich am meisten liebe so sagte sie wenn ich bade dann wird er immer agil versuchen sie es mal wenn nichts hilft dann kommen sie bitte gesagt getan aber geholfen hats nicht meine Kraft reichte einzig und allein für einen kleinen Stupser weiterhin machte Mami sich Sorgen um mich rief Papa an und schilderte ihm die sache der dann auch gleich kam die 3 (Mami,Papi und Leon) fuhren zu Mamis FA!

Dort wurde gleich ein US gemacht aber ich bewegte mich wieder wollte ich doch meiner Mami eine freude machen der FA war dann auch zufrieden und hat mich noch vermessen (ca.35cm) und mein Gewicht ausrechnen lassen (ca.1100gramm) Mami war etwas beruhigter und sie fuhren noch einkaufen und dann nach hause haben Abendbrot gemacht Mama ist nochmal in die Wanne und dann sind alle ins bett inklusive mir wo ich doch schon nicht mehr konnte wie wie nur sollte ich meiner Mami zeigen das es mir nicht gut geht? Mami ist eingeschlafen und um 23:47 mit heftigen oberbauch Schmerzen munter gewurden Mami bitte mach was mir gehts nicht gut dachte ich mir denn sagen konnte ich es ja nicht ich wollte meine eltern doch kennenlernen!

Mami weckte Papi und sagte ich glaube es geht schon wieder los er sagte was geht los sie sagte die Gestose (Mami kannte die anzeichen von Leon) Papi fragte ob er einen Notarzt rufen sollte ich hätte am liebsten ganz laut JA geschrien Mami hatte nur noch Kraft zu Nicken gesagt (genickt) getan Papi konnte nicht mit musste doch auf meinen Bruder aufpassen naja wir wurden nach Saalfeld gebracht weil man ja dachte das ich über 1000gramm wiege Mama hat gezittert am ganzen leib ich spürte ihre Angst um mich!

In Saalfeld wollte man gern ein CTG machen aber weil ich ja noch klein war und platz in Mamis Bauch hatte bin ich immer ausgerissen dann sagte die wirklich nette Hebamme wir werden erstmal Blut nehmen wegen verdacht auf Gestose und dann gingen wir zur Untersuchung und da kam es endlich raus die Ärztin sagte ich muss ihnen sagen das es ihrem Baby überhaupt nicht gut geht er ist massiv unterversorgt oh ja das war ich ich hatte Hunger schrecklichen Hunger und wiege auch nicht mehr wie 500gramm wir mussten verlegt werden weil ich geboren werden musste aber die Kapazität der Neo wie alle sagen nicht für so kleine Frühchen wie mich ausreichte Mami bekam noch ne Spritze für meine Lungenreifung bekommen (naja geholfen hats nicht nicht viel jedenfalls)!

Wir wurden dann kurz vor 5 nach Jena geflogen und waren da halb 6 im Kreißsaal wieder CTG (hehe aber nicht mit mir) ich wieder nur ausgerissen naja bis halb neun war dann so nen hin und her mit dem CTG dann kam die Visite und machte meiner Mami wenig hoffnung das ich bei ihr bleiben kann wir wurden zum Doppler geschickt naja da kam es dann defenitiv raus ich muss raus ich bekomme kaum noch Nahrung und Sauerstoff man konnte nicht die Lungenreifung abwarten dann wäre es vielleicht zu spät so wurde der KS auf 12 uhr gelegt!

Mami ging todtraurig in den Kreißsaal zurück und rief Papi an sie sagte ich liege in Jena sie müssen den kleinen heute holen bitte komm ganz schnell und so war es dann auch bei jeden klingeln schlug Mamis herz bis zum Hals weil sie dachte Papi kommt beim 4 Klingeln hörte sie seine Stimme er wurde zu uns gebracht Mami fiel ihm weinend um den Hals er sagte ist schon gut alles wird gut!

Dann ging es los wir kamen in den OP und die PDA wurde gelegt und dann war ich schon da mit einen kurzen schrei Mami wurde fertig gemacht und ich zur erstversorgung in einen anderen Raum gebracht Papa hat Mama´s sachen geholt und sie zu ihrem Zimmer begleitet und nach ner halben stunde kam Papa zu mir juhu das ist also mein Papa na bin ich ja mal gespannt wann die Mama mich besuchen kommt!


Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!